SPITEX rüstet sich gegen das Coronavirus

Wie sich die SPITEX darauf vorbereitet

Personell chronisch unterdotiert und eine bevorstehende Welle von Coronakranken: Wie sich die SPITEX darauf vorbereitet, erklären die vier Geschäftsführer der Spitexorganisationen Bürglen, Biel-Regio, Aare-Bielersee und Seeland.

Interview: Brigitte Jeckelmann
Markus Irniger,Marianne Hubschmid, Karin Roth,Maurizio Pasqua Di Bisceglie, das Coronavirus krempelt gerade unser aller Lebenum. Hierzulande fürchtet man sich vor einemHorrorszenario wie in Italien. Wie wappnet sich die Spitex vor der Infektionskrankheit Covid-19?

weiter lesen...

 

Zurück