Demenz geht uns alle an …

Mittwoch, 11. Dezember 2019, 19 bis 21 Uhr, danach Apéro.
Ein Abend für Angehörige, Betroffene und alle, die mehr über Demenz erfahren möchten.

Die Fachstelle Altersfragen der Gemeinden Aegerten, Brügg, Meinisberg, Safnern, Scheuren, Schwadernau, Studen, Worben lädt Sie herzlich ein zu folgender Veranstaltung:

Demenz geht uns alle an …
Ein Abend für Angehörige, Betroffene und alle, die mehr über Demenz erfahren möchten.
• Was ist der Unterschied zwischen einer Demenz und Alzheimer?
• Warum ist eine Diagnose wichtig?
• Kann ich durch körperliche und geistige Fitness mein Demenzrisiko senken?
• Wie gelingen Alltagsbewältigung und Kommunikation besser?
• Welche Entlastungsmöglichkeiten für pflegende Angehörige gibt es?

Mittwoch, 11. Dezember 2019, 19 bis 21 Uhr, danach Apéro.
Bei Spitex Bürglen, Schaftenholzweg 10, 2557 Studen

Referentinnen Sylvia Wicky, ZiA / Silvia Manser, Alz. Bern /
Marianne Hubschmid, Spitex Bürglen.
Kosten Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenlos

Auskunft/Anmeldung Bis 4. Dezember 2019 unter: Spitex Bürglen, www.spitexbuerglen.ch oder 032 373 38 88, die Platzzahl ist beschränkt.

Zurück